Tabellenführung der D2 ausgebaut

Trotz zahlreicher Ausfälle an Spielern, die kompensiert werden konnten mit Spielern aus der E1 gelang unserer Mannschaft ein verdienter Auswärtssieg
in Au-Wittnau. Man spielte wie in den letzten Spielen auch schon gewohnt sicher und lies für den Gegner kaum Torchancen zu und selbst erspielte man sich Torchancen
in Minutentakt. Nach Toren von Justus Nerz (6), Marlon Batsch (3), Alessio Koschinsky, Marvin Grethler, Luc Laupheimer und Maximilian Albrecht gewann man das
Spiel mit 13 : 1. Nachdem der Tabellenzweite sein Spiel verlor konnte man die Tabellenführung behaupten und sogar ausbauen.