Kreisliga A – SV Kappel ist dabei

Die Vorzeichen waren keine guten, in den vorangegangen sieben Spielen
gegen die SF Grißheim konnte man nie gewinnen. Mit dem ersten Sieg im
achten Spiel am Wochenende konnte man nun sogar den Klassenerhalt perfekt machen.
Nachdem unsere erste Mannschaft in der ersten Halbzeit zweimal in Rückstand
geraten ist und jeweils ausgleichen konnte, nutzte man in der zweiten Halbzeit
konsequent seine Torchancen und man siegte am Ende souverän mit 6:2.
Nach Abpfiff des gut leitenenden Schiedsrichter, Dominik Klein, kannte der Jubel
bei Spielern, Trainern und Betreuerin über den geschafften Klassenerhalt keine Grenzen.
Mit diesem Sieg verbesserte sich unsere erste Mannschaft vom Tabellenplatz 15
(Abstiegsplatz) auf Platz 11(Nichtabstiegsplatz) und spielt nächste Saison wiederum in
der Kreisliga A. Die Tore zu diesem wichtigen Sieg schossen Jeremy Hug, Lukas
Märcker, Benny Kaltenbach, Vincent Wiesner, Felix Hellwig sowie ein Eigentor.
Auch unsere zweite Mannschaft hat es im letzten Saisonspiel nochmals richtig
krachen lassen und siegte gegen die SF Grißheim/Heitersheim 2 am Ende mit 13:1.
Die Tore schossen Maxi Müller(3), Jakob Fehlings(3), Rams(2), Njara(2), Lukas Sauer,
Felix Klausmann und Michel Zürcher.
Mit diesen Siegen verabschieden sich unsere beiden Mannschaften in die Sommerpause.