Hohe Auswärtsniederlage beim FC Waldkirch

Beim spielstarken FC Waldkirch verlor unsere D-Jugend mit 7:3.
Nachdem in der ersten Hälfte das Spiel noch ausgeglichen gestaltet werden konnte und wir nur mit 1:2 zurücklagen, liesen die Jungs in der zweiten Halbzeit, nachdem Gegentor zum 1:3, die Kopfe hängen und leisteten dem Gegner kaum noch Gegenwehr.
Dieser zog somit auf 7:1davon. In den letzten 5 Minuten besann sich unsere Mannschaft nochmal und erzielte zwei Tore zum 7:3 Endstand. Die Tore schossen Maximilian Albrecht, Max Gräf und Till Schultess.
Am Freitag, den 08.04. spielen unsere Jungs zu Hause in Kappel gegen den Tabellenführer PSV Freiburg, Spielbeginn ist um 18:00 Uhr.