Drittes Unentschieden in Folge

Im Heimspiel gegen den Aufstiegskanditen BW Waltershofen konnte sich unsere 1. Mannschaft ein remis erspielen. Nachdem man frühzeitig im Spiel mit 0:1 in Rückstand geriet, gelang Domi Tisch noch vor dem Halbzeitpfiff der Ausgleich. Zu Beginn der zweiten Hälfte konnte man von Glück sprechen, dass Waltershofen bei zwei klaren Torchancen nicht in Führung ging. Nach einem schnell vorgetragenen Konter ging unsere Mannschaft mit 2:1 in Führung, das Tor erzielte wiederum Domi Tisch. Danach erspielten sich beide Mannschaften noch zahlreiche Torchancen. Leider konnte die unsere nicht das vorentscheidene dritte Tor erzielen, sodass Waltershofen in der 88 Min. noch der Ausgleich gelang.

Unsere zweite Mannschaft gewann ihr Spiel gegen Waltershofen II, nach Toren von Mahefosa Rabesata und Lukas Sauer, mit 2:1.
Am Sonntag, den 07.10. spielen unsere beiden Mannschaften auswärts beim SV Opfingen. Das Spiel der 1. Mannschaft beginnt um 15:00 Uhr und vorher um 13:00 Uhr spielt die 2. Mannschaft.