Die Krönung der Saison

Nach den E-Juniorinnen und den D2-Junioren konnte nun auch die Kappler D1 den ersten Tabellenplatz bis zum Saisonfinale verteidigen! Im allerletzten und endscheidenden Spiel gegen die Sportfreunde Eintracht Freiburg am Sonntag hätte ein Unentschieden gereicht, doch leider hatte unsere Mannschaft anfänglich ihre Probleme, sich auf das kurzpassige Spiel der Eintracht einzustellen und so lag Kappel zur Halbzeitpause mit 2:0 zurück. Nach anfeuernden Worten des Trainer Matthias Krug rappelte sich aber dann Kappel auf und bezwang schlussendlich die stehend am Boden liegende Eintracht mit 2:5 vor den Augen der mitgereisten Fankurve.

Welch ein krönender Abschluss für die Mannschaft, die seit der G-Jugend aufeinander eingespielt ist, bevor im nächsten Jahr mit der Spielgemeinschaft mit dem SV Ebnet alle Karten neu gemischt werden!

Die wilde 14:
Maximilian Billian, Oliver Blattmann, Aaron Böttcher, Marco Dukic, Ernst-Josef Ehemann, Armin Eckerle, Simon Eckerle, Tobias Krug, Linus Noll, Marvin Martens, Matteo Lewe, Joris Schmelzle, Leon Weiz und Falk Lorenzen unter der sportlichen Leitung ihrer Trainer Rocco Martens und Matthias Krug