Die E-Jugend als Einlaufkinder beim U21 Länderspiel

Einmal mit den ganz Großen auf dem Rasen stehen und die Nationalhymne singen – ein Traum, den jeder Nachwuchskicker hat. Für unsere E-Jugend wurde dieser Traum wahr. Sie durften beim U21-Länderspiel Deutschland – Belgien mit den Profis im Schwarzwaldstadion einlaufen. Das Losglück bei einer Aktion des DFB und des Südbadischen Fussballverbands machte es möglich.

Vor dem Spiel ging es in die Katakomben des Stadions. Dort lag schon der vollständige Trikotsatz für die Kinder bereit, den sie anschließend auch als Erinnerung behalten durften.

Nach dem Umziehen gab es noch schnell eine „Generalprobe“ auf dem Rasen hinter dem Stadion, so dass auch jeder genau wusste, was er zu tun hatte. Gespannt und aufgeregt warteten unsere Kids fein säuberlich aufgestellt im Spielergang auf die Profis und das Schiedsrichterteam.

Dann kam der große Augenblick: unter dem Jubel der über 16.000 Zuschauer liefen unsere Jungs Hand in Hand mit den belgischen U21-Profis  um 16:00 Uhr in das Stadion ein. 

Auf der Tribüne verfolgten die Familien den Einmarsch der Kids, die stolz in die Ränge winkten und anschließend zurück zu den Betreuern an den Spielfeldrand liefen. Gemeinsam ging des dann zu den Eltern auf die Tribüne, wo mit Begeisterung der Rest des Spiel verfolgt wurde!

Es war ein tolles Erlebnis mit vielen unvergesslichen Eindrücken für unsere Kids!