Siegesserie weiter ausgebaut

Am letzten Sonntag gewann unsere Mannschaft mit 4 : 3 in Ebnet. Spielerisch war es nicht die beste Leistung, aber dafür stimmte die Laufbereitschaft, der Kampfgeist und der Wille das Spiel nach Halbzeitrückstand noch zugewinnen. Die Tore zu diesem Auswärtssieg schossen Maximilian Albrecht, Frederik Matz, Maximilian Gräf und Justus Nerz. Am Freitag feierte die Mannschaft nach einem tollen Spiel mit viel schönen Spielzügen und sehr schön herausgespielten Toren einen 12 : 1 Kantersieg gegen unsere Gäste aus Pfaffenweiler. Die Tore erzielten Justus Nerz(6), Maximilian Albrecht(3), Leonard Scholz(2) sowie Marvin Grethler. Nach vier Spieltagen mit vier Siegen ist unsere Mannschaft mit 12 Punkten und einem Torverhältniss von 32 : 10 Tabellenerster.